Farben Kopfbereich 1
 Suchen Sitemap Kontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ZAAS - Zentrum für Asiatische und Afrikanische Studien
Benutzerspezifische Werkzeuge

Über das ZAAS

Beschreibung und Personen

 


Seit 1980 besteht, von dem Islamwissenschaftler Heribert Busse angeregt, an der CAU ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen unterschiedlichster fachlicher Zugehörigkeit, die über Asien und Afrika arbeiten. Theologen, Historiker und Philologen, aber auch Juristen, Ökonomen, Geographen, Naturwissenschaftler und Politologen zählen und zählten zu den Mitgliedern des Zentrums für Asiatische und Afrikanische Studien (ZAAS), das seit seiner Gründung das Ziel verfolgt, die Asien- und Afrikakompetenz der Kieler Universität in Forschung und Lehre zu bündeln und dokumentieren.

 

Das ZAAS versteht sich dabei als Plattform zur Stärkung des interdisziplinären Austauschs sowohl der Dozenten als auch der Studierenden untereinander über die engen Fächergrenzen hinweg. Zu den Aktivitäten des ZAAS zählen und zählten u.a. jährliche Ringvorlesungen, die Planung und Durchführung von Vorträgen, die Organisation von interdisziplinären Studienfahrten (Syrien, Jordanien, Türkei, Iran), die Herausgabe einer gemeinsamen Publikationsreihe (Asien und Afrika, EB-Verlag), die Möglichkeit des Erwerbs des Studienzertifikats Asien-Afrika-Studien, die regelmäßigen Treffen des universitären ‚Orientkreises‘ und die Durchführung eines regelmäßigen Forschungs-Kolloquiums, in dessen Rahmen Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert werden und das ein wichtiges Forum des geistigen Austausches darstellt. Für die nähere Zukunft ist die Einrichtung eines interdisziplinären Masterstudiengangs zur Geschichte und Kultur des östlichen Mittelmeerraumes von der Antike bis in die Moderne geplant.

 

Mitglieder

Den Vorsitz führt zur Zeit Prof. Dr. Martin Krieger.

Professores

Prof. Dr. Lutz Berger Islamwissenschaft
Prof. Dr. Horst Brinkhaus Indologie
Prof. Dr. Ulrich Hübner Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologie
Prof. Dr. Andreas Luther Institut für Klassische Altertumskunde / Alte Geschichte
Prof. Dr. Felix Konrad Außereuropäische Geschichte
Prof Dr. Martin Krieger Nordeuropäische Geschichte
Prof. Dr. Anja Pistor-Hatam Islamwissenschaft
Prof. Dr. Hilmar Klinkott Institut für Klassische Altertumskunde / Alte Geschichte
Prof. Dr. Josef Wiesehöfer Institut für Klassische Altertumskunde / Alte Geschichte

MitarbeiterInnen

Tobias Delfs, M.A. Nordeuropäische Geschichte
Dr. des. Sebastian Elsässer Islamwissenschaft
Dr. des. Anja Franke-Schwenk Collegium Philosophicum, Projektkolleg „Erfahrung und Umgang mit Endlichkeit“
Erik Grünke Politikwissenschaft
PD Dr. Susanne Rudnig-Zelt Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologie
Christian Harnischfeger, M.A. Indologie
Dr. Udo Hartmann Institut für Klassische Altertumskunde / Alte Geschichte
Valeria Lilie, M.A. Institut für Klassische Altertumskunde / Alte Geschichte
PD Dr. Angelika Messner Sinologie
Marie Oellig, M. A. Alte Geschichte
Florian Remien, M.A. Islamwissenschaft
Rike Szill, M.Ed. Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften
Dr. Lotfi Toumi Islamwissenschaft

Artikelaktionen